Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "H3Y_Eingek_Person"

Vorschaubild des Albums
Einsatznummer
027/2021

Einsatztitel
H3Y_Eingek_Person

Alarmierung:
am 29.07.2021 um 19:20 Uhr

Einsatzort:
BAB 31 Schwartenpohl nach Süden, 49835 Lohne

Einsatzart:
Technische Hilfsleistung [ THL ]

Beschreibung des Einsatzes:

Gestern Abend gegen 19:20 Uhr wurden wir per Meldeempfänger zu einem schweren Verkehrsunfall mit dem Stichwort "PKW überschlagen mit eingeklemmter Person - PKW brennt" auf die A31 in Fahrtrichtung Süden alarmiert. 
Kurz vor der Ausfahrt Lingen/Lohne ist ein PKW aus bislang ungeklärter Ursache nach links gegen einen Brückenpfeiler gekracht. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug in zwei Teile gerissen - das Heck des Fahrzeugs stand bei unserem eintreffen in Vollbrand.
Zwei Kameraden unter Atemschutz begannen unverzüglich mit dem löschen des Fahrzeughecks sowie der Böschung, welche ebenfalls Feuer gefangen hatte. 

Für den Fahrer des PKW kam leider jede Hilfe zu spät, er verstarb sofort an der Unfallstelle. 
Da unbekannt war, ob sich zum Unfallzeitpunkt weitere Personen im Fahrzeug befanden, wurde die gesamte Unfallstelle weiträumig abgesucht. Hierfür kamen die beiden Wärmebildkameras der Feuerwehr Wietmarschen und Lohne zum Einsatz. 
Weitere Einzelheiten zur Bergung sowie Fotos des Einsatzes werden wir hier nicht veröffentlichen.
Der Großteil der eingesetzten Kräfte konnte die Einsatzstelle gegen 21.30 Uhr verlassen. Das Wietmarscher TLF sowie drei Wietmarscher Kameraden blieben noch zum ausleuchten der Unfallstelle bis ca. 1 Uhr vor Ort.
Neben uns waren die Feuerwehr Wietmarschen, zwei Rettungswagen, ein Notarzt, ein Rettungshubschrauber sowie mehrere Streifenwagen der Polizei vor Ort. 

Trotz des schrecklichen Unfalls möchten wir allen Verkehrsteilnehmern auf der A31 für die hervorragende Rettungsgasse danken. Dadurch war es für alle Einsatzfahrzeuge problemlos möglich, die Unfallstelle zu erreichen.

 

Eingesetzte Kräfte:

 

Feuerwehr Lohne

  • ELW 1
  • HLF 20
  • GW-L
  • LF 10/6

 

Feuerwehr Wietmarschen

 

Rettungsdienst

  • 2x RTW
  • NEF
  • Christoph Europa 2

 

Polizei