Einsatz "H3Y_Eingek_Person"

Vorschaubild des Albums
Einsatznummer
002/2022
Einsatztitel
H3Y_Eingek_Person
Alarmierung
am 16.01.2022 um 03:00 Uhr
Einsatzort
Wietmarscher Straße, 49835 Lohnerbruch
Beschreibung des Einsatzes

In der letzten Nacht um 3:00 Uhr wurden wir per Meldeempfänger zu einem Verkehrsunfall auf die Wietmarscher Straße/Pferdebahn alarmiert. Laut ersten Meldungen sei es dort zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt fünf beteiligten Personen gekommen, 3 Kinder seien verletzt und teilweise auf der Rückbank eingeschlossen. 

Schnellstmöglich machten wir uns mit 4 Fahrzeugen und die Feuerwehr Wietmarschen mit 3 Fahrzeugen auf den Weg zur Unfallstelle. Zeitgleich mit dem ersten Fahrzeug der Feuerwehr Wietmarschen trafen wir an der Einsatzstelle ein, wo schnell Entwarnung gegeben werden konnte - es waren keine Personen im Fahrzeug eingeklemmt. Alle Insassen konnten sich selbstständig oder durch Hilfe der Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreien und durch den Rettungsdienst behandelt und in ein umliegendes Krankenhaus gefahren werden. 
Die Aufgabe der Feuerwehr war lediglich, die Unfallstelle zur Unfallaufnahme der Polizei auszuleuchten und die Batterie des verunfallten PKW abzuklemmen. 

Neben uns waren die Feuerwehr Wietmarschen, zwei Rettungswagen, ein Notarzt sowie mehrere Streifenwagen der Polizei vor Ort. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet.

 

Eingesetzte Kräfte:

 

Feuerwehr Lohne

  • HLF 20
  • GW-L
  • LF 10/6
  • ELW

 

Feuerwehr Wietmarschen

 

Rettungsdienst

  • 2x Rettungswagen
  • 1x Notarzteinsatzfahrzeuge

 

Polizei